Freitag, 29. Januar 2016

Semperopernball

Die Vorbereitungen zum 11. Semperopernball laufen auf Hochtouren. Viele fleißige Helfer sorgen dafür, dass zu Beginn des SemperOpenairballs um 18 Uhr alles perfekt ist, denn mit der feierlichen Schlüsselzeremonie des SemperOpernballs um 19 Uhr beginnt der aufregende Abend. Dann schreiten zahlreiche Gäste und Prominente über den Roten Teppich und durch die Dresdner Semperoper. Ab 21 Uhr startet mit einem beeindruckenden Feuerwerk die fulminante Show.

  

Ein Blick hinter die Kulissen lohnt dabei. Allein die Semperoper wurde eine logistische Meisterleistung vollbracht. Wie in den Vorjahren wurden ca. 2400 m² roter Teppich verlegt, 420 m² Tanzparkett aus Eichenholz-Laminat verlegt, 800 Stühle im Opernhaus ausgebaut und 45 Tonnen Licht- und Tontechnik verbaut. Es werden 160 Tische und 1.304 zusätzliche Stühle benötigt. 300 Mitarbeiter und Helfer sind 75 Stunden im Einsatz, um den Ball vorzubereiten. Weitere 2.100 Künstler, Service, Mitarbeiter und Techniker sind vor Ort.
Aber auch bean&beluga, der kulinarische Partner unter Leitung von Sternekoch Stefan Hermann, verführt nicht nur während des Abends die Gäste mit farbenfrohen Genüssen. In der heißen Phase tischt er 40 Tonnen an Equipment in der Semperoper auf,  9 Küchen stehen zur Verfügung und für den Abend sind 3.000 Flaschen Wein geordert. Gesamt werden 20.000 Gläser und 10.000 Besteckteile benötigt.


Der Programmpartner Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) ist mit 100 Mitarbeitern Vorort und berichtet mit 12 Kameras live vom Ballgeschehen (Sendezeiten am 29.01. ab 20:15 Uhr, Wiederholung auf 3sat am 30.01. um 20:15 Uhr und am 31.01. auf Einsfestival um 11 Uhr).

Programmablauf
18:00 Uhr SemperOpenairball
18:45 Uhr VIP-Empfang im Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden
19:00 Uhr Einlass/Roter Teppich
21:00 Uhr Große Eröffnungsgala
23:00 Uhr Eröffnung Ball: Ballmusik und Tanz
23:45 Uhr Semino Rossi & Band live
00:45 Uhr Vorstellung Charity mit Tombola
01:00 Uhr Ballmusik und Tanz
01:40 Uhr Quadrille im Ballsaal
01:50 Uhr Ballmusik und Tanz
05:00 Uhr Ende SemperOpernball 2016

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen