Montag, 11. Januar 2016

Wohndesign, Mode und Kunst auf der messe room +style

Vom 8.01. - 10. 01. 2016 war die Dresdner Messe wieder Anziehungspunkt für Designer, Wohnexperten und Stylebewußte. Besucher konnten  auf der room + style über aktuelle Trends beim Wohnen und Einrichten, über die Produkte kreativer Handwerkskunst und designorientierten Möbelbau informieren und mit Experten ins Gespräch kommen. Anspruchsvolle Sonderschauen, Mode- und Schmuckdesign sowie Fashion Shows rundeten das Messeangebot ab. 





Ganz neu auf der Messe war in diesem Jahr der Bereich food+style. Ausgesuchte Gastronomen boten hier eine kulinarische Vielfalt.



Ein weiteres Highlight bot die Messe als Zentrum jungen Designs im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien. Die Sonderausstellung staged zeigte nicht nur die 40 besten Entwürfe junger Nachwuchsdesigner aus Deutschland, Polen und Tschechien, sondern präsentierte Produktentwicklung live, vor den Augen des Messepublikums. In interaktiven Workshops und mit innovativen 3D-Druck-Verfahren entwickeln die Designer gemeinsam mit Dresdner Forschern neue Produkte und präsentierten sie erstmals der Öffentlichkeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen