Dienstag, 24. Mai 2016

XIX. Schaubudensommer vom 07.07.16 - 17.07.16

Internationales Festival für Theater, Vergnügen und Musik in der Dresdner Neustadt
Der Schaubudensommer heißt Sie vom 07.07.16 - 17.07.16 willkommen auf einen Platz voller Eigenartigkeiten und Geschichten in anarchischen Buden. Hier wird mit Humor, großen Gesten, charmant und ein wenig lüstern, voller spundigen Schabernacks und doch erwachsen besonnen gegen Gewohnheit, Langeweile und Trägheit vorgegangen.

Nacht für Nacht lädt der Buden-Platz hinter der Scheune und seine neuen Partner, das Thalia Kino, die Groovestation Dresden und das Projekttheater mitten in der Dresdner Neustadt zum Wandeln, Staunen, Bleiben, Entdecken und Glücklich-Werden ein. Es werden in diesem Sommer über 70 internationale Künstler und Künstlerinnen hier trapezieren, tanzen, performen. Sie zeigen Kraftvolles, Poetisches und Schönes. Erleben Sie bekannte und weniger bekannte Künstler, Tänzer, Schauspieler und Unterhalter wie Cie. Zero en Conducta (ESP), Michael Hatzius (D), Annamateur (D), JuWie Dance Company (D), the guts company (D), Postskriptum (ESP), Pelele (F), Robert Muraine (USA), Gabor (HU), Pumcliks Orchestra & Cie. Têtes de Mules (CH / F), Oralneurotiker (D), Buffpapier (CH), Gankino Circus (D), Fuck Hornisschen Orchestra (D), The Beez (D / USA / AUS), Täubling (D), Katja Erfurth / Florian Mayer (D), Mic Conway & Robbie Long (AUS), Ahsan Nadeem Sheikh (Pakistan), Christoph Bochdansky (A), DEREVO (RUS), Cie. Freaks und Fremde (D), Niyar Theatre (D), The Great Joy Leslie (D), Cornelia Fritzsche (D), Alles Klar! (RUS / D)...

Abend für Abend stehen zwölf bis fünfzehn verschiedene Aufführungen, Shows, Performances zur Wahl. Wer möchte, kann bis zu vier Darbietungen hintereinander erleben.  Ab Mitternacht gibt es im Festival-Club Konzerte. Der Festival-Platz an der Scheune Dresden ist ab 19:00 Uhr geöffnet, bis 20:00 Uhr ist der Eintritt auf das Festivalgelände kostenfrei.

PROGRAMM
Das ausführliche Programm findet Ihr unter www.schaubudensommer.de und
unterwww.facebook.com/SchaubudenSommer.

TICKETS

Ab 20:00 Uhr kostet der Eintritt 2,50 € für Erwachsene.
Tickets für die Shows gibt es ausschließlich an der Abendkasse.
Der Eintritt für eine Vorstellung (ca. 20 – 30 Minuten) kostet 5 €.
Das Dreierticket kostet 12 €.
Die ermäßigte Karte für Kinder (abends 5-12 Jahre, Familiennachmittag 2-12 Jahre) kostet 2 €.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen