Sonntag, 17. Juli 2016

Dresdner Schlössernacht

Dresdner Schlössernacht - das Sommevent in Dresden.
Eine klangvolle Sommernacht hat gestern mit einem imposanten Feuerwerk ihr Ende gefunden. Gut gelaunte Besucher flanierten durch die Parks der Dresdner Elbschlösser bei Livemusik zum Rocken, Tanzen oder Träumen. Auf 15 Bühnen und Spielstätten wurde Musikgenuss quer durch alle Genres, von Jazz bis Rock, von Latin Music bis zum italienischen Schmusesong geboten.


Fantasievoll beleuchtete Wandelwege schlängelten sich durch das gesamte Areal und führten die Gäste zu den vielen Ständen mit kulinarischen Verlockungen von der Grillwurst bis zur Garnele, vom frisch gezapften Bier bis zum Spitzenwein.



Fabelwesen sorgten für eine märchenhafte Atmosphäre, ebenso wie die mit Bildern verwandelte Schlossfassade. Einen besonderen Höhepunkt setzte das musikalisch begleitete Feuerwerk.




Auch Tanzbegeisterte kammen voll auf ihre Kosten – ob Open Air durch die Sommernacht oder in der erprobten Tanzdiele der Saloppe.



>> musikalishe Höhepunkte zur Schlössernacht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen