Freitag, 5. August 2016

Entschleunigt die Elbe genießen

Eine Dampferfahrt auf der Elbe ist die richtige Gekegenheit, die Zeit zu genießen. Die Sächsische Dampfschifffahrt bietet zusätzlich zu den üblichen Fahrplanangeboten im Sommer zahlreiche Sonderfahrten an. Am 7. und  21.08. fährt ein Schaufelraddampfer 14:30 Uhr in Dresden (… etwa 16:20 Uhr in Pillnitz, etwa 17:00 Uhr in Pirna, …) zur Fahrt bis nach Königstein. Das Zu- und Absteigen an den Anlegern entlang der Strecke ist möglich. Tipp
Ein Highlight in der Sächsischen Schweiz ist eine Sendig-Fahrt. Die Fahrt beginnt in Bad Schandau, der Kurstadt im Herzen des Elbsandsteingebirges. Als sommerliche Abendfahrt bietet sie am 8. und 22.08. die einzigartige Möglichkeit den wunderschönem Blick in das Elbtal mit seinen Felsmassiven genießen zu können. Ein Höhepunkt der Fahrt ist sicher auch der Blick hinauf zur Festung Königstein.
Fahrstrecke: Bad Schandau - Königstein - Bad Schandau. Der Zu- und Abstieg ist an den Anlegern möglich: 17:00 Bad Schandau / 17:15 Prossen / 17:30 Königstein / 17:45 Prossen / 18:30 Bad Schandau.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen